Gervais Testimonial Portrait

Zuhause entspannen – gewusst wie

5 Tipps für eine erholsame Auszeit

Die Stressbelastung im Arbeitsalltag nimmt immer weiter zu und auch Familie und andere Verpflichtungen lassen kaum Zeit für die eigenen Bedürfnisse. Um den Alltag aber weiterhin erfolgreich bewältigen zu können, benötigt der Köper Ruhepausen zur Erholung.

Mit diesen Tipps geht das ganz leicht:

  1. Bewegen statt ausruhen
  2. Regelmäßige Auszeiten
  3. Telefon und Computer ausschalten
  4. Freunde treffen
  5. Ganz für sich sein

Gervais Hüttenkäse - Bewegen statt ausruhen

Bewegen statt ausruhen

Nach einem langen, stressigen Arbeitstag ist oftmals das Sofa das erste Ziel, um sich ein bisschen auszuruhen. Doch leider ist das nicht die beste Idee, denn nach der Arbeit steht der Körper noch zu sehr unter Stress, als das er gemütlich auf dem Sofa entspannen könnte. Daher ist es besser, vorher etwas Energie loszuwerden – am besten bei einem ausgiebigen Spaziergang, denn Bewegung senkt den Adrenalinspiegel, der den Körper am Entspannen hindert. Danach steht dem Relaxen auf dem Sofa nichts mehr im Weg.

Gervais Hüttenkäse - Regelmäßige Auszeiten - Frau mit Buch

Regelmäßige Auszeiten

Damit der Stresspegel nicht ins Unermessliche steigt und das Abschalten am Abend leichter fällt, ist es wichtig, sich auch tagsüber immer wieder kleine „Entspannungsinseln“ zu schaffen. Das müssen keine großen Aktionen sein, kurze Momente des Innehaltens reichen schon aus.
Einfach in anstrengenden Phasen kurz für fünf Minuten an die frische Luft gehen und tief durchatmen. Eine kleine Kaffeepause ist ebenfalls empfehlenswert, oder ein Telefonat mit einer lieben Person. Auch eine Verabredung für den Abend kann helfen, die Arbeit fokussiert zu erledigen. In der Mittagspause unbedingt den Arbeitsplatz verlassen, um etwas Abstand zur Arbeit zu bekommen. Nach kurzen Auszeiten lässt es sich meist leichter und effektiver weiterarbeiten.

Telefon und Computer ausschalten

Für viele ist das keine Seltenheit: Das Smartphone liegt immer griffbereit, um Anrufe und Nachrichten schnellstmöglich zu beantworten. Der Laptop liegt während dem Fernsehschauen aufgeklappt auf dem Schoß und auch nach Feierabend werden vom heimischen Sofa aus noch Geschäftsmails bearbeitet. Was eigentlich als „nur noch eine kurze Email schreiben“ angedacht war, endet nun darin, dass nichts mehr vom Feierabend und der eigentlich verdienten Ruhepause übrig bleibt.

Wer ständig erreichbar ist, der kann niemals richtig abschalten und entspannen. Auszeiten sind aber wichtig, um den Alltag erfolgreich bewältigen zu können. Daher ist es durchaus sinnvoll, das Handy mal öfters wegzulegen und nicht immer gleich auf jede Mail zu antworten.

Eine handyfreie Zeit schafft die Basis für ausreichend Erholung – und diese steht jedem zu.

Gervais Hüttenkäse - Freunde treffen

Freunde treffen

Am besten lässt es sich bei einem Treffen mit Freunden oder der Familie entspannen. Nette Gespräche bringen Ablenkung und lassen den Alltagsstress zumindest für einen kurzen Moment in den Hintergrund treten. Daher ist es wichtig, sich auch in sehr anstrengenden Zeiten regelmäßig mit lieben Menschen zu verabreden.
Solche Treffen müssen auch nicht immer spektakulär ablaufen, denn es geht einfach darum, sich auszutauschen, auf andere Gedanken zu kommen und sich der gegenseitigen Unterstützung sicher zu sein. Und es heißt ja nicht umsonst, „geteiltes Leid ist halbes Leid“.

Gervais Hüttenkäse - Ganz für sich sein

Ganz für sich sein

Wer nach einem stressigen Tag lieber für sich alleine sein möchte, der kann es sich ganz leicht in den eigenen vier Wänden gut gehen lassen. Ein heißes Bad mit entspannungsfördernden Ölen, wie z.B. Lavendel, ermöglicht es, Stress abzubauen sowie vorzubeugen und verhilft somit zu mehr Gelassenheit.
Wer das Entspannungsprogramm anschließend mit einer Tasse Tee, z.B. einem Kräutertee mit Hopfen und Melisse und einem guten Buch auf dem Sofa ausklingen lässt, der kann den nächsten Tag wieder mit neuer Energie gestalten.

Weitere Tipps für ein entspanntes Leben

Wünschen Sie weitere Tipps zur Entspannung, Beauty und Wellness? Dann stöbern
Sie in unserem Bereich „Entspannt leben“. Ein passender Tipp für Sie ist sicher dabei.

Entspannt leben