Zutaten
Zubereitung
Ernährung

Zubereitung

  1. Quinoa in einer Schüssel mit Wasser ein paar Minuten quellen lassen. Dann mit einem Sieb abgießen und im Sieb kalt abspülen.
  2. Mandelmilch in einen kleinen Topf geben, Quinoa hinzufügen und zusammen aufkochen. Mit Salz und Zimt würzen. Zugedeckt 15 Minuten schwach köcheln lassen. Kurz vor Schluss die Gojibeeren zugeben. Den fertigen Quinoa-Porridge ohne Deckel kurz abkühlen lassen
  3. In der Zwischenzeit die Orangen schälen und in Scheiben schneiden. Die Blaubeeren waschen und gut abtropfen lassen. Die Schokolade grob hacken.
  4. Jeweils die Hälfte des Hüttenkäses und des Ahornsirups unter den Quinoa-Porridge rühren und den Brei in Frühstücksschalen verteilen. Mit restlichem Hüttenkäse®, Ahornsirup, Blaubeeren, Orangen, Nüssen und Schokoladenstücken garnieren.

Tipp: Nach der ayurvedischen Ernährungslehre liefert ein warmes Frühstück unabhängig von der Jahreszeit die Energie, die der Körper am Anfang eines Tages braucht und sorgt so für den perfekten Start in den Tag.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 2450 kJ / 586 kcal
Kohlenhydrate75 g
Fett19 g
Eiweiß24 g

Ernährungshinweise

vegetarisch
glutenfrei
low carb

Zubereitung

  1. Quinoa in einer Schüssel mit Wasser ein paar Minuten quellen lassen. Dann mit einem Sieb abgießen und im Sieb kalt abspülen.
  2. Mandelmilch in einen kleinen Topf geben, Quinoa hinzufügen und zusammen aufkochen. Mit Salz und Zimt würzen. Zugedeckt 15 Minuten schwach köcheln lassen. Kurz vor Schluss die Gojibeeren zugeben. Den fertigen Quinoa-Porridge ohne Deckel kurz abkühlen lassen
  3. In der Zwischenzeit die Orangen schälen und in Scheiben schneiden. Die Blaubeeren waschen und gut abtropfen lassen. Die Schokolade grob hacken.
  4. Jeweils die Hälfte des Hüttenkäses und des Ahornsirups unter den Quinoa-Porridge rühren und den Brei in Frühstücksschalen verteilen. Mit restlichem Hüttenkäse®, Ahornsirup, Blaubeeren, Orangen, Nüssen und Schokoladenstücken garnieren.

Tipp: Nach der ayurvedischen Ernährungslehre liefert ein warmes Frühstück unabhängig von der Jahreszeit die Energie, die der Körper am Anfang eines Tages braucht und sorgt so für den perfekten Start in den Tag.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 2450 kJ / 586 kcal
Kohlenhydrate75 g
Fett19 g
Eiweiß24 g

Ernährungshinweise

vegetarisch
glutenfrei
low carb

Verwendete Gervais-Produkte

Proteinrechner_Hero

Wie viel Protein brauchst du pro Tag?

Proteinrechner_Hero

Wie viel Protein brauchst du pro Tag?

Unsere leckeren Gervais-Rezepte

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Dir ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Du entscheidest selbst, welche Du zulassen möchtest. Datenschutzhinweise & Impressum