Zutaten
Zubereitung
Ernährung

Zubereitung

  1. Blaubeeren waschen und verlesen, auf einem großen Sieb gut abtropfen lassen.
  2. Mehl, Zucker und Backpulver mischen. Eier und Buttermilch hinzugeben und alles miteinander verrühren. Die Butter in einem Topf schmelzen, leicht bräunen und unter den Teig rühren.
  3. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und etwas Butterschmalz hineingeben. Für jeden Pancake jeweils einen gehäuften Esslöffel Teig in die Pfanne setzen. Dabei darauf achten, etwas Abstand zwischen den kleinen Pancakes zu lassen, sodass sie nicht aneinander stoßen. Jeweils mit einigen Blaubeeren bestreuen. Dann 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze backen, bis die Oberfläche noch feucht, aber nicht mehr flüssig ist. Die Pancakes wenden und weitere 2-3 Minuten fertig backen. Dann aus der Pfanne heben. Den Vorgang so lange wiederholen, bis der gesamte Teig und die Hälfte der Beeren verbraucht sind. Fertige Pancakes im vorgeheizten Backofen bei 80 Grad warm stellen, bis alle Pancakes gebacken sind.
  4. Pancakes auf Tellern anrichten, mit Hüttenkäse und den restlichen Blaubeeren garnieren. Mit Honig oder Agavendicksaft beträufeln.

Tipp: Die Eier trennen, zuerst das Eigelb unterrühren, das Eiweiß steif schlagen und zum Schluss unter den Teig heben – so werden die Pancakes noch fluffiger.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 2536 kJ / 606 kcal
Kohlenhydrate64 g
Fett24 g
Eiweiß32 g

Ernährungshinweise

vegetarisch

Zubereitung

  1. Blaubeeren waschen und verlesen, auf einem großen Sieb gut abtropfen lassen.
  2. Mehl, Zucker und Backpulver mischen. Eier und Buttermilch hinzugeben und alles miteinander verrühren. Die Butter in einem Topf schmelzen, leicht bräunen und unter den Teig rühren.
  3. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und etwas Butterschmalz hineingeben. Für jeden Pancake jeweils einen gehäuften Esslöffel Teig in die Pfanne setzen. Dabei darauf achten, etwas Abstand zwischen den kleinen Pancakes zu lassen, sodass sie nicht aneinander stoßen. Jeweils mit einigen Blaubeeren bestreuen. Dann 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze backen, bis die Oberfläche noch feucht, aber nicht mehr flüssig ist. Die Pancakes wenden und weitere 2-3 Minuten fertig backen. Dann aus der Pfanne heben. Den Vorgang so lange wiederholen, bis der gesamte Teig und die Hälfte der Beeren verbraucht sind. Fertige Pancakes im vorgeheizten Backofen bei 80 Grad warm stellen, bis alle Pancakes gebacken sind.
  4. Pancakes auf Tellern anrichten, mit Hüttenkäse und den restlichen Blaubeeren garnieren. Mit Honig oder Agavendicksaft beträufeln.

Tipp: Die Eier trennen, zuerst das Eigelb unterrühren, das Eiweiß steif schlagen und zum Schluss unter den Teig heben – so werden die Pancakes noch fluffiger.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 2536 kJ / 606 kcal
Kohlenhydrate64 g
Fett24 g
Eiweiß32 g

Ernährungshinweise

vegetarisch

Verwendete Gervais-Produkte

Proteinrechner_Hero

Wie viel Protein brauchst Du?

Proteinrechner_Hero

Wie viel Protein brauchst Du?

Unsere leckeren Gervais-Rezepte

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Dir ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Du entscheidest, welche Du zulassen möchtest. Je nach Einstellung stehen Dir aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum